Stellenangebote

Die Stadt Blaubeuren bietet, in Kooperation mit dem Internationalen Bund, für das Schuljahr 2019/2020 vier Stellen für ein
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
an.
 
Der Einsatz erfolgt ab 01.09.2019 in einer der folgenden Einrichtungen
  • Kindergarten Pusteblume in Blaubeuren
  • Kindertagesstätte Entenweg in Gerhausen
  • Kindertagesstätte Märchenland in Gerhausen
  • Gemeinschaftsschule und Grundschulbetreuung Betreuung
Ihre Aufgaben sind insbesondere:
  • Betreuung von Inklusionskindern in den städtischen Kindereinrichtungen
  • Unterstützung bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Unterstützung bei der Betreuung der Kinder
  • Unterstützung im Lernbüro der Gemeinschaftsschule
  • Mitarbeit in der Ferienbetreuung
Was wir erwarten von Ihnen:
  • Fähigkeit zur Kontaktaufnahme und zum Aufbau eines guten Vertrauensverhältnisses zu Kindern
  • Einfühlungsvermögen und Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamgeist
Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 24.05.2019 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bitte geben Sie die Einrichtung/en an, für die Sie sich bewerben.
 
Für Fragen steht Ihnen Martina Schubert, Personalamt, 07344 9669-32,
m.schubert@blaubeuren.de, gerne zur Verfügung.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren sucht für den städtischen Bauhof in den Pfingstferien (11.06.2019 – 21.06.2019) drei engagierte und qualifizierte
Ferienarbeiter (m/w/d)
 
Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Pflege der Grünflächen.
 
Wir bieten eine angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 17.05.2019 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Für Fragen steht Ihnen Martina Schubert, Personalamt, 07344 9669-32, m.schubert@blaubeuren.de, gerne zur Verfügung.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit über 12.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Hauptverwaltung einen
Personalsachbearbeiter (m/w/d)
in Teilzeit mit 25 Stunden/Woche.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
  • Führung der Personalakten von Beschäftigten und Beamten
  • Vorbereitung von Stellenausschreibungen und Abwicklung der Bewerbungsverfahren
  • Erstellung von Arbeits-, Ausbildungs- und Praktikantenverträgen
  • Erstellung von Zeugnissen
  • Pflege des Zeiterfassungsprogramms
  • Einsatzplanung von Springer- und Vertretungskräften
  • Koordination des Aufgabenbereichs Arbeitssicherheit
 Wir wünschen uns:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)  oder eine vergleichbare Qualifikation
  •  mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen
  • fundiertes Fachwissen im Arbeits-, Beamten- und Tarifrecht
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und ein sicheres, aufgeschlossenes und freundliches Auftreten
  • selbstständige Arbeitsweise
 Wir bieten Ihnen:
  • eine angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 8
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • ein gutes und teamorientiertes Betriebsklima
  • einen modern eingerichteten Arbeitsplatz
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche Altersvorsorge
 Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 26.04.2019 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Für Fragen steht Ihnen Jenny Knape, Personal und Organisation, 07344 9669-65, j.knape@blaubeuren.de gerne zur Verfügung.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit über 12.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Finanzverwaltung einen
Sachbearbeiter für die Zentrale Buchhaltung (m/w/d)
 in Teilzeit mit 30 Stunden/Woche.
 
Die Stelle wurde im Rahmen der Zentralisierung der Buchhaltung neu geschaffen. Momentan wird die Buchhaltung mithilfe von KIRP abgewickelt. Ab dem 01.01.2020 soll jedoch auf die Finanzsoftware INFOMA kFn umgestellt werden.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:
  • Prüfung der Kontierung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie laufenden Geschäftsvorfällen
  • Buchungs- bzw. Belegerfassung mit entsprechender Buchung auf zunächst Haushaltstellen und ab 01.01.2020 auf Sachkonten, Kostenstellen und Kostenträger
  • Neuanlage und Pflege der Adressstammdaten inklusive Debitoren und Kreditoren
  • Mitarbeit beim täglichen Zahlungsverkehr und in der Anlagenbuchhaltung
 Wir wünschen uns:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt (m/w/d), Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und ein sicheres, aufgeschlossenes und freundliches Auftreten
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit der Finanzsoftware KIRP oder INFOMA
 Wir bieten Ihnen:
  • eine angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 6
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • ein gutes und teamorientiertes Betriebsklima
  • einen modern eingerichteten Arbeitsplatz
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten auch im Hinblick zur Einführung des Neuen Kommunalen Haushaltsrechtes (NKHR) zum 01.01.2020
  • zusätzliche Altersvorsorge
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 26.04.2019 an die Stadt Blaubeuren, Hauptverwaltung, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Für Fragen stehen Ihnen Stadtkämmerer Jürgen Stoll, 07344 9669-20, j.stoll@blaubeuren.de und Jenny Knape, Personal und Organisation, 07344 9669-65, j.knape@blaubeuren.de gerne zur Verfügung.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bei der Stadt Blaubeuren mit über 12.500 Einwohnern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der

Leitung der Stadtbücherei (m/w/d)
 
unbefristet in Vollzeit zu besetzen.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:
  • fachliche, organisatorische und technische Leitung der Stadtbücherei
  • Bibliotheksplanung und -entwicklung im Hinblick auf die sich wandelnden Anforderungen auch in digitaler Hinsicht
  • Fortentwicklung des Medienangebotes und -präsentation
  • Konzeption und strategische Ausrichtung der Öffentlichkeitsarbeit auch in digitaler Hinsicht
  • Kooperation mit Kultur- und Bildungseinrichtungen
  • übergeordnete Planung und Konzeption der Veranstaltungsarbeit unter Einbeziehung neuer Entwicklungen
  • fachbibliothekarische Aufgaben wie Lektorate, Ausleihdienst, Kundenberatung
Wir erwarten von Ihnen:
  • ein abgeschlossenes Studium zum Diplom-Bibliothekar bzw. Bachelor Bibliotheks- und Informationsmanagement (m/w/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung mit Personal- und Leitungsfunktion in einer öffentlichen Bibliothek
  • Organisationsgeschick, Führungskompetenz, soziale Kompetenzen, Kommunikationsfähigkeit, Textsicherheit, Kreativität, Eigeninitiative, Belastbarkeit, Serviceorientierung und Offenheit gegenüber Innovationen
  • Ausbildereignungsprüfung
  • regelmäßige Teilnahme an fachlichen Fortbildungen
  • Bereitschaft, flexibel an Wochenenden und in den Abendstunden zu arbeiten
Wir bieten Ihnen:
  • eine angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 9b
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein gutes und teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • zusätzliche Altersvorsorge
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis 21.04.2019  an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an Andrea Weber, Leitung öffentliche Einrichtungen, 07344 9669-34, a.weber@blaubeuren.de oder  Jenny Knape, Personal und Organisation, Telefon 07344 9669-65, j.knape@blaubeuren.de wenden.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                                                    
Die Stadt Blaubeuren mit über 12.500 Einwohnern bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen für den
                                                       Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)
 
                                                        im Bauhof, Bereich Umweltschutz
                                                         sowie der Feuerwehr Blaubeuren

mit einer jeweiligen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden an.   
 
Ihr Aufgabengebiet im Bauhof:
  • Pflegearbeiten und Unterhaltung von öffentlichen Grünflächen,  Spielplätzen und sonstigen Erholungseinrichtungen
  • Mithilfe bei Park- und Grünlandpflege
  • Gewässerreinhaltung, Müllbeseitigung und Vorbereitung von Festen
Ihr Aufgabengebiet bei der Feuerwehr:
  • Reinigung und Pflege des Gerätehauses, der Fahrzeuge, der Gerätschaften und der Außenanlagen
  • Erledigung von Besorgungsfahrten
  • Prüfung von Feuerwehrgeräten, Reinigung und Desinfektion von Einsatzkleidung und Atemschutzmasken
Wir erwarten von Ihnen:
  • Freundliches Auftreten
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsfreudigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Führerschein (wünschenswert)
 
Der Bundesfreiwilligendienst wird für alle Personen nach Abschluss der Vollzeitschulpflicht, ohne Altersgrenze nach oben angeboten und dauert in der Regel 12 Monate. Eine Verkürzung auf 6 Monate sowie eine Verlängerung auf 18 Monate sind möglich. Für über 27 – Jährige besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 21 Wochenstunden.
 
Die Teilnehmer am BFD erhalten ein Taschengeld von 350 € pro Monat bei Vollzeittätigkeit, bei Teilzeit anteilig. Die Sozialversicherungsbeiträge werden durch den Arbeitgeber übernommen. Darüber hinaus werden von den Freiwilligen insgesamt fünf Wochen Aus- und Fortbildungen besucht, deren Kosten ebenfalls getragen werden.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Stadt Blaubeuren, Hauptverwaltung, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Jenny Knape, Leiterin Personal und Organisation (Tel. 07344/9669-65) wenden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK