Ansprechpartnerin:
Jenny Knape

Hinweis:
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nicht im
Original.
Ihre Bewerbungsunterlagen
werden nicht zurück gesendet
und sechs Monate nach Ablauf
des Bewerbungs-verfahrens
vernichtet.

Stellenangebote

Die Stadt Blaubeuren mit rund 12.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Stadtbauamt einen

Bautechniker (m/w/d), Fachrichtung Hochbau
 
in Vollzeit.
 
Ihre Aufgaben:
  • bautechnische Betreuung der stadteigenen Objekte, einschließlich Frei- und Grünanlagen
  • Gebäude- und Energiemanagement
  • Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten
Wir erwarten von Ihnen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Hochbau
  • Fähigkeit zu verantwortungsbewusstem und eigenverantwortlichem Handeln
  • hohes Engagement sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Verlässlichkeit und ein sicheres, aufgeschlossenes und freundliches Auftreten
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, GIS, CAD, AVA)
Wir bieten Ihnen:
  • eine vielseitige, selbstständige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in unbefristeter Anstellung
  • eine angemessene Vergütung nach den tarifrechtlichen Vorschriften für den öffentlichen Dienst (TVöD) entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen bis EG 9a
  • ein gutes und teamorientiertes Betriebsklima
  • flexible Arbeitszeiten
  • persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • einen modern eingerichteten Arbeitsplatz
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und/oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, Arbeitszeugnisse)  bis spätestens 20.03.2020 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Jürgen Stoll, Stadtkämmerer und derzeit kommissarischer Leiter des Stadtbauamtes, 07344 9669-20, j.stoll@blaubeuren.de oder Jenny Knape, Leitung Personal und Organisation, 07344 9669-65, j.knape@blaubeuren.de wenden.

-------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit rund 12.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Finanzverwaltung einen
 
            Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
bzw.
Verwaltungswirt (m/w/d
)
 
in Vollzeit.
 
Eine Teilung der Stelle ist grundsätzlich möglich.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
  • Erwerb und Verkauf von Grundstücken:               Wohnbauplätze (Kalkulation Kaufpreis, Erstellung Exposé,     Vergabe, Kaufvertrag)                                                            Sonstige Grundstücke (Ortsdurchfahrten, Flächenarrondierung, Aufkauf Erweiterungsflächen Wohnbebauung)                       Erbbaurechte
  • Bescheinigungen zum Vorkaufsrecht
  • Grundstücksnutzungsverträge zur Leitungslegung
  • landwirtschaftliche Pachtverträge und Fischwasserpacht
  • Sekretariat des Stadtkämmerers
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Haushaltsplanes
Wir erwarten von Ihnen:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d),
  • Verwaltungswirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Anwendungen
  • u. a. Rechtskenntnisse im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), Vertragsrecht, Pachtrecht
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • ein freundliches, bürgerorientiertes, sicheres und aufgeschlossenes Auftreten
  • eine hohe Einsatzbereitschaft und eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
Wir bieten Ihnen:
  • einen interessanten, vielseitigen, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsbereich
  • eine angemessene Vergütung nach den tarifrechtlichen Vorschriften entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe (EG) 9a
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen modern eingerichteten Arbeitsplatz
  • eine zusätzliche Altersversorge
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und/oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, Arbeitszeugnisse) bis 20.03.2020 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Jürgen Stoll, Stadtkämmerer, 07344 9669-20, j.stoll@blaubeuren.de oder Jenny Knape, Leitung Personal und Organisation, 07344 9669-65, j.knape@blaubeuren.de wenden.

-------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit rund 12.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die städtische Kindereinrichtung in Seißen eine
 
                   Reinigungskraft (m/w/d)
 
mit 15 Stunden/Woche.
 
Die Kindereinrichtung ist täglich von Montag bis Freitag an den Nachmittagen zu reinigen.
 
Wir erwarten von Ihnen:
  • eine selbstständige und gründliche Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Diskretion
Wir bieten Ihnen:
  • eine angemessene Vergütung nach den tarifrechtlichen Vorschriften
  • entsprechend der Qualifikation und den persönlichen       Voraussetzungen in Entgeltgruppe (EG) 1
  • eine zusätzliche Altersvorsorge
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und/oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, Arbeitszeugnisse) bis 13.03.2020 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Jenny Knape, Leitung Personal und Organisation, 07344 9669-65, j.knape@blaubeuren.de.

------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit rund 12.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Mehrzweckhalle in Asch einen

Hausmeister (m/w/d)
 
und eine

Reinigungskraft (m/w/d)
 
Die Stellen können entweder von einer Person mit einem Umfang von 20 Stunden/Woche oder von zwei Personen mit jeweils 10 Stunden/Woche besetzt werden.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:
Hausmeister
  • Einweisung bei Veranstaltungen und Abnahme der Mehrzweckhalle nach Veranstaltungen
  • Unterstützung beim Auf- und Abbau
  • Großputz in den Sommerferien sowie Unterstützung der Reinigungskraft bei Bedarf
  • technische Betreuung der Halle
  • Verwaltung der Kegelbahn
  • Pflege der Außenanlagen in Absprache mit dem Bauhof
  • Winterdienst
  • Ansprechpartner für die Mieter sowie die Mitarbeiter der Verwaltung, der Ortsverwaltung und für die Reinigungskraft
Reinigungskraft
  • tägliche Reinigung der Mehrzweckhalle
  • Großputz in den Sommerferien
  • Unterstützung des Hausmeisters
Eine Änderung der Aufgabenreiche sowie die Übertragung                   weiterer Aufgaben behalten wir uns vor.
 
Wir erwarten von Ihnen:
Hausmeister
  • eine technische oder handwerkliche Ausbildung
  • Problemlösungskompetenz sowie wirtschaftliches Handeln und Denken
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und ein situationsgerechtes Auftreten
  • konzentrierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • wünschenswert wäre der Führerschein der Klasse B
 
Reinigungskraft
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • selbstständige Arbeitsweise
 
Wir bieten Ihnen:
  • eine angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen
  • eine vielseitige, selbstständige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in unbefristeter Anstellung
  • persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche Altersvorsorge
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 01.03.2020 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Rudolf Scheck, Ortsvorsteher Asch, 07344 6628, asch@ov-blaubeuren.de oder Jenny Knape, Personal und Organisation, 07344 9669-65, j.knape@blaubeuren.de wenden.  

------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit über 12.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Karl-Spohn-Realschule Gerhausen und für die Grundschule Gerhausen einen

            Mitarbeiter für das Schulsekretariat (m/w/d)
 
in Teilzeit.
 
In der Karl-Spohn-Realschule mit vorerst 9 Stunden/Woche und ggf. ab dem Schuljahr 2020/2021 zusätzlich in der Grundschule Gerhausen mit bis zu weiteren 10 Stunden/Woche.
 
Eine Teilung der Stelle nach Schulart ist grundsätzlich möglich.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
  • Bearbeitung von telefonischen und persönlichen Anfragen
  • Ansprechpartner für Schüler, Lehrer und Eltern
  • Führung der Schülerkartei
  • Postein- und -ausgang
  • Allgemeiner Schriftverkehr
  • Terminvereinbarungen
 
Wir erwarten von Ihnen:
  • eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Organisationsgeschick
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit und eine sorgfältige Arbeitsweise
  • einen sicheren Umgang mit den MS-Office Anwendungen
  • Freude am Umgang mit Menschen, insbesondere mit Kindern, Jugendlichen und Eltern
 
Ihre voraussichtlichen Arbeitszeiten sind:
KSR Gerhausen:
  • 2 Stunden jeweils Montag- und Dienstagnachmittag
  • 5 Stunden Freitagvormittags
 
Grundschule Gerhausen ab September:
  • Dienstag, Mittwoch und Donnerstag Vormittags ab 07:30 Uhr
 
Der Erholungsurlaub ist in den Ferien zu nehmen.
 
Wir bieten Ihnen:
  • einen interessanten, vielseitigen, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsbereich
  • eine angemessene Vergütung nach den tarifrechtlichen Vorschriften
  • entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen bis     Entgeltgruppe (EG) 5
  • fachlich- und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine zusätzliche Altersversorge
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und/oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, aktuelles Arbeitszeugnis) bis 29.02.2020 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Jenny Knape, Leitung Personal und Organisation, 07344 9669-65, j.knape@blaubeuren.de wenden.

 -------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit über 12.500 Einwohnern bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen für den

                Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)
 
 im Bauhof, Bereich Umweltschutz sowie der Feuerwehr Blaubeuren

mit einer jeweiligen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden an.   
 
Ihr Aufgabengebiet im Bauhof:
  • Pflegearbeiten und Unterhaltung von öffentlichen Grünflächen,  Spielplätzen und sonstigen Erholungseinrichtungen
  • Mithilfe bei Park- und Grünlandpflege
  • Gewässerreinhaltung, Müllbeseitigung und Vorbereitung von Festen
Ihr Aufgabengebiet bei der Feuerwehr:
  • Reinigung und Pflege des Gerätehauses, der Fahrzeuge, der Gerätschaften und der Außenanlagen
  • Erledigung von Besorgungsfahrten
  • Prüfung von Feuerwehrgeräten, Reinigung und Desinfektion von Einsatzkleidung und Atemschutzmasken
Wir erwarten von Ihnen:
  • Freundliches Auftreten
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsfreudigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Führerschein (wünschenswert)
 
Der Bundesfreiwilligendienst wird für alle Personen nach Abschluss der Vollzeitschulpflicht, ohne Altersgrenze nach oben angeboten und dauert in der Regel 12 Monate. Eine Verkürzung auf 6 Monate sowie eine Verlängerung auf 18 Monate sind möglich. Für über 27 – Jährige besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 21 Wochenstunden.
 
Die Teilnehmer am BFD erhalten ein Taschengeld von 350 € pro Monat bei Vollzeittätigkeit, bei Teilzeit anteilig. Die Sozialversicherungsbeiträge werden durch den Arbeitgeber übernommen. Darüber hinaus werden von den Freiwilligen insgesamt fünf Wochen Aus- und Fortbildungen besucht, deren Kosten ebenfalls getragen werden.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Stadt Blaubeuren, Hauptverwaltung, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Jenny Knape, Leiterin Personal und Organisation (Tel. 07344/9669-65) wenden.