Hinweis:

Bitte senden Sie uns in Ihren Bewerbungsunterlagen keine
Originale.
Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück gesendet und 6 Monate nach Ablauf des Bewerbungs-verfahrens vernichtet.


Stellenangebote

Die Stadt Blaubeuren mit über 12.500 Einwohnern sucht für das Stadtbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Stadtplaner (m/w/d)
 
in Teilzeit mit 20 Stunden/Woche.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
  • Aufstellung und Änderungen von Bebauungsplänen und Satzungen gemäß § 34 BauGB
  • Erstellung von Stellungnahmen für andere Institutionen und Behörden
  • städtebauliche Beurteilung von Bauvoranfragen und Bauanträgen
  • vorbereitende Bauleitplanung im Rahmen der Fortschreibung des Flächennutzungsplanes
  • Projektsteuerung bei extern vergebenen Bebauungsplanverfahren
  • Begleitung, Koordinierung und Mitarbeit bei Sanierungsgebieten
  • Teilnahme an Gremiensitzungen (Gemeinderat, Gestaltungsbeirat) sowie Vor- und Nachbearbeitung dieser Sitzungen
  • Stellvertretung der Sachgebietsleitung Stadtplanung, Stadtsanierung, Stadtentwicklung, Bürgerbeteiligung
 Eine Anpassung des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.
 
Für den verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich erwarten wir:
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Stadtplanung
  • mehrjährige Berufserfahrung, möglichst in der Kommunalverwaltung
  • gute Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsgrundlagen sowie im CAD-Anwenderbereich
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeit, Bauherren und Investoren
  • selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen und wünschenswert   mit den gängigen Anwendungen innerhalb der Verwaltung (Regisafe, GIS etc.)
 Wir bieten Ihnen:
  • einen interessanten, vielseitigen, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsbereich mit Gestaltungsspielraum, in welchen Sie Ihre fachliche Kompetenz und Ihre Persönlichkeit einbringen können
  • eine angemessene Vergütung nach den tarifrechtlichen Vorschriften entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe (EG) 11
  • ein gutes und teamorientiertes Betriebsklima
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitvereinbarung
  • einen modernen Arbeitsplatz
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und/oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, aktuelles Arbeitszeugnis) bis 09.02.2020 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Für Fragen stehen Ihnen Stadtkämmerer und kommissarischer Leiter des Stadtbauamts Jürgen Stoll, 07344 9669-20, j.stoll@blaubeuren.de und Jenny Knape, Leitung Personal und Organisation, 07344 9669-65, j.knape@blaubeuren.de gerne zur Verfügung.
 -------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit über 12.500 Einwohnern bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen für den

                Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)
 
 im Bauhof, Bereich Umweltschutz sowie der Feuerwehr Blaubeuren

mit einer jeweiligen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden an.   
 
Ihr Aufgabengebiet im Bauhof:
  • Pflegearbeiten und Unterhaltung von öffentlichen Grünflächen,  Spielplätzen und sonstigen Erholungseinrichtungen
  • Mithilfe bei Park- und Grünlandpflege
  • Gewässerreinhaltung, Müllbeseitigung und Vorbereitung von Festen
Ihr Aufgabengebiet bei der Feuerwehr:
  • Reinigung und Pflege des Gerätehauses, der Fahrzeuge, der Gerätschaften und der Außenanlagen
  • Erledigung von Besorgungsfahrten
  • Prüfung von Feuerwehrgeräten, Reinigung und Desinfektion von Einsatzkleidung und Atemschutzmasken
Wir erwarten von Ihnen:
  • Freundliches Auftreten
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsfreudigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Führerschein (wünschenswert)
 
Der Bundesfreiwilligendienst wird für alle Personen nach Abschluss der Vollzeitschulpflicht, ohne Altersgrenze nach oben angeboten und dauert in der Regel 12 Monate. Eine Verkürzung auf 6 Monate sowie eine Verlängerung auf 18 Monate sind möglich. Für über 27 – Jährige besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 21 Wochenstunden.
 
Die Teilnehmer am BFD erhalten ein Taschengeld von 350 € pro Monat bei Vollzeittätigkeit, bei Teilzeit anteilig. Die Sozialversicherungsbeiträge werden durch den Arbeitgeber übernommen. Darüber hinaus werden von den Freiwilligen insgesamt fünf Wochen Aus- und Fortbildungen besucht, deren Kosten ebenfalls getragen werden.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Stadt Blaubeuren, Hauptverwaltung, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Jenny Knape, Leiterin Personal und Organisation (Tel. 07344/9669-65) wenden.