Ansprechpartnerin:
Jenny Knape

Hinweis:
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nicht im
Original.
Ihre Bewerbungsunterlagen
werden nicht zurück gesendet
und sechs Monate nach Ablauf
des Bewerbungs-verfahrens
vernichtet.

Stellenangebote

Die Stadt Blaubeuren mit rund 12.500 Einwohnern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Grundschule Blaubeuren und das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Schöne-Lau-Schule einen
 
            Mitarbeiter für das Schulsekretariat (m/w/d)
 
in Teilzeit mit 12 Stunden/Woche.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
  • Bearbeitung von telefonischen und persönlichen Anfragen
  • Ansprechpartner für Schulleitung, Schüler, Eltern, Lehrer und Verwaltung
  • Führung der Schülerkartei im Schulverwaltungsprogramm
  • Bearbeitung Postein- und -ausgang
  • Allgemeiner Schriftverkehr
  • Sekretariatsaufgaben
 
Wir erwarten von Ihnen:
  • eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Organisationsgeschick
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit und eine sorgfältige Arbeitsweise
  • einen sicheren Umgang mit den MS-Office Anwendungen
  • wünschenswert wären Kenntnisse in einem Schulverwaltungsprogramm
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude am Umgang mit Menschen, insbesondere mit Kindern, Jugendlichen und Eltern
 
Der Einsatz erfolgt neun Stunden pro Woche in der Grundschule Blaubeuren und drei Stunden pro Woche im SBBZ. Die Stunden sollen an insgesamt vier Vormittagen geleistet werden.
 
Der Erholungsurlaub ist in den Ferien zu nehmen.
 
Wir bieten Ihnen:
  • einen interessanten, vielseitigen, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsbereich
  • eine angemessene Vergütung nach den tarifrechtlichen Vorschriften entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe (EG) 5
  • ein angenehmes und teamorientiertes Arbeitsklima
  • fachlich- und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine zusätzliche Altersversorge
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und/oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, aktuelles Arbeitszeugnis) bis 26.07.2020 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Ronja Balzer, Personalsachbearbeitung, 07344 9669-32, r.balzer@blaubeuren.de.

------------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit rund 12.500 Einwohnern sucht zum nächst- möglichen Zeitpunkt für die Hauptverwaltung einen
 
Sachgebietsleiter
Personal und Organisation (m/w/d)
 
in Vollzeit.
 
Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:
  • Leitung des Sachgebietes mit vier Mitarbeiterinnen
  • Personalverantwortung für rund 300 Mitarbeiter/innen
  • Durchführung von Personalauswahlverfahren
  • Ausbildungsleitung für ca. 12 Auszubildende
  • Digitalisierung des Sachgebiets
  • Bearbeitung organisatorischer Grundsatzangelegenheiten (u. a. Aufbau- und Ablauforganisation, Umsetzung Organisationsgutachten, Stellenbemessungen, Optimierung von Prozessen)
  • Ansprechpartner für Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Datenschutz
  • Erstellung von Beschlussvorlagen für den Gemeinderat sowie Teilnahme an den Gemeinderatssitzungen
  • Budgetverantwortung für Personalkosten
 
Wir erwarten von Ihnen:
  • abgeschlossenes Studium als Dipl.-Verwaltungswirt  bzw. Bachelor of Arts – Public Management oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Besitz der Ausbildungseignungsprüfung
  • Rechts- und Fachkenntnisse im Tarif-, Arbeits-, Beamten- sowie im Sozialversicherungsrecht
  • Verständnis für komplexe Sachverhalte und Rechtsauffassungen
  • selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten sowie verantwortungsbewusstem und eigenverantwortlichem Handeln
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Verlässlichkeit und ein sicheres, aufgeschlossenes und freundliches Auftreten
  • strukturiertes Arbeiten sowie Belastbarkeit,
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen sowie dem        Dokumentenmanagementsystem Regisafe
 
Wir bieten Ihnen:
  • einen interessanten, vielseitigen, abwechslungsreichen und
  • verantwortungsvollen Arbeitsbereich mit Gestaltungsspielraum, in welchen Sie Ihre fachliche Kompetenz und Ihre Persönlichkeit einbringen können
  • eine Beschäftigung im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 11 bzw. auf Grundlage des TVöD mit einer entsprechenden   Eingruppierung
  • ein gutes und teamorientiertes Betriebsklima
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitvereinbarung
  • einen modernen Arbeitsplatz
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und/oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, aktuelles Arbeitszeugnis), die sie bitte bis 05.07.2020 an die Stadt Blaubeuren, Personalamt, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de senden.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Hauptamtsleiter Reiner Striebel, r.striebel@blaubeuren.de, 07344 9669-30 oder die derzeitige Stelleninhaberin, Jenny Knape, 07344/9669-65, j.knape@blaubeuren.de wenden.

-----------------------------------------------------------------------------

Die Stadt Blaubeuren mit über 12.500 Einwohnern bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen für den

                Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)
 
 im Bauhof, Bereich Umweltschutz sowie der Feuerwehr Blaubeuren

mit einer jeweiligen Wochenarbeitszeit von 39 Stunden an.   
 
Ihr Aufgabengebiet im Bauhof:
  • Pflegearbeiten und Unterhaltung von öffentlichen Grünflächen,  Spielplätzen und sonstigen Erholungseinrichtungen
  • Mithilfe bei Park- und Grünlandpflege
  • Gewässerreinhaltung, Müllbeseitigung und Vorbereitung von Festen
Ihr Aufgabengebiet bei der Feuerwehr:
  • Reinigung und Pflege des Gerätehauses, der Fahrzeuge, der Gerätschaften und der Außenanlagen
  • Erledigung von Besorgungsfahrten
  • Prüfung von Feuerwehrgeräten, Reinigung und Desinfektion von Einsatzkleidung und Atemschutzmasken
Wir erwarten von Ihnen:
  • Freundliches Auftreten
  • Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsfreudigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Führerschein (wünschenswert)
 
Der Bundesfreiwilligendienst wird für alle Personen nach Abschluss der Vollzeitschulpflicht, ohne Altersgrenze nach oben angeboten und dauert in der Regel 12 Monate. Eine Verkürzung auf 6 Monate sowie eine Verlängerung auf 18 Monate sind möglich. Für über 27 – Jährige besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 21 Wochenstunden.
 
Die Teilnehmer am BFD erhalten ein Taschengeld von 350 € pro Monat bei Vollzeittätigkeit, bei Teilzeit anteilig. Die Sozialversicherungsbeiträge werden durch den Arbeitgeber übernommen. Darüber hinaus werden von den Freiwilligen insgesamt fünf Wochen Aus- und Fortbildungen besucht, deren Kosten ebenfalls getragen werden.
 
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die Stadt Blaubeuren, Hauptverwaltung, Karlstraße 2, 89143 Blaubeuren oder per E-Mail an bewerbungen@blaubeuren.de.
 
Bei Fragen können Sie sich gerne an Jenny Knape, Leiterin Personal und Organisation (Tel. 07344/9669-65) wenden.