venus hohle fels©urmu
Das jüngste UNESCO-Welterbe:

Die ältesten figürlichen Kunstwerke und Musikinstrumente der Menschheit wurden von Archäologen in sechs Höhlen im Ach- und Lonetal entdeckt. Im Achtal sind das die Höhlen Hohle Fels, Geißenklösterle und Sirgenstein und im Lonetal die Höhlen Bockstein, Hohlenstein und Vogelherd.

Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb
sk-maskierungen-220

Termine

18.08.2019
18.08.2019
18.08.2019
20.08.2019

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK