Leichte Sprache:
Willkommen in Blaubeuren

Das ist die Internet-Seite von der Stadt Blaubeuren.

In Blaubeuren leben über 12-Tausend Einwohner.

In jeder Stadt wählen die Bürger
einen Bürger-Meister.

Der Bürger-Meister
leitet den Gemeinde-Rat oder Stadt-Rat.
Er ist der Chef der Mitarbeiter im Rathaus.
Er vertritt die Gemeinde.

Der Bürger-Meister in Blaubeuren heißt Jörg Seibold.
Er ist der Bürger-Meister seit 2002.
 
Die Stadt gehört zum Alb-Donau-Kreis.
Lesen Sie hier über den Alb-Donau-Kreis in leichter Sprache.

Blaubeuren hat 6 Stadt-Teile:
  • Asch
  • Beiningen
  • Pappelau
  • Seißen
  • Sonderbuch
  • Weiler
Es gibt auch noch Gerhausen.
Gerhausen ist ein Vor-Ort.


Leben und Arbeiten in Blaubeuren

In Blaubeuren arbeiten viele Menschen.
Sie arbeiten:
  • in Unternehmen
  • als Handwerker
  • in Geschäften
Blaubeuren bietet eine gute Wirtschaft.

In Blaubeuren kann man sehr gut einkaufen.

In der Freizeit kann man in Blaubeuren viel machen.
Es gibt schöne Ausflugs-Ziele.

Es gibt gute Kultur-Angebote.
Kultur sind zum Beispiel
Ausstellungen und Veranstaltungen.

Das alles zusammen macht Blaubeuren aus.
Wenn die Menschen in Blaubeuren gut
  • Arbeit finden
  • einkaufen können
  • etwas erleben können
nennt man das eine gute Infra-Struktur.


Familien in Blaubeuren

Familien haben es in Blaubeuren gut.
Hier gibt es:
  • Betreuung für Kinder
  • Schulen
    Es gibt auch Schulen an denen man den ganzen Tag oder
    auch am Nachmittag bleiben kann.
  • Bildung
    Für Kinder und auch für Erwachsene
  • Weiter-Bildung
    Das bedeutet man lernt etwas Neues.
  • Viele Vereine

Urlaub in Blaubeuren

Blaubeuren ist bekannt.
Man nennt Blaubeuren auch die Blau-Topf-Stadt.
Die Menschen kommen nach Blaubeuren um hier Urlaub zu machen.
Hier gibt es ein gutes Programm für Besucher.

In Blaubeuren kann man gut:
  • Einkehren
    Es gibt schöne Cafés und Gaststätten.
  • Ausruhen
    Es ist ruhig in Blaubeuren.
  • die Schwäbische Alb entdecken
  • Wandern
  • mit dem Fahrrad fahren
  • Konzerte besuchen
  • Veranstaltungen besuchen
  • die Stadt erkunden

Besonderes in Blaubeuren

In Blaubeuren gibt es besonderes zu sehen:
  • den Blau-Topf
    Das ist eine besondere Quelle.
    Sie heißt Blau-Topf weil
    hier der Fluss Blau beginnt.
    Der Blau-Topf in ganz Deutschland bekannt.
    Er ist ein Natur-Wunder.
    Besonders schön sind die Farben des Wassers:
    Blau und Grün.
  • das Kloster
    und die Anlage um das Kloster
  • und das Ur-geschichtliche Museum
    Hier kann man alles über
    die Geschichte von Blaubeuren lernen.
 
Sie sehen:

Blaubeuren hat sehr viel zu bieten.

Besuchen Sie uns in Blaubeuren.
Zum Seitenanfang