bunt Vermischtes

Neben den klassischen Stadtführungen bieten wir auch besondere Themen- und Erlebnisführungen an. Treffen Sie die Schöne Lau oder schmecken Sie das "Schwäbische" ...
  • Wie die schöne Lau das Lachen lernte…

    Kostümführung
    Könnte man sich einen romantischeren Ort für Mörikes Historie von der Schönen Lau vorstellen als den wundersamen Blautopf? Lassen Sie sich von der Schönen Lau aus erster Hand erzählen, was sich hier einst zugetragen hat und wie es kam, dass sie in Blaubeuren das Lachen lernte…
    Termine: von April bis September auf Anfrage
    Dauer: 45 Minuten
    Preis: 70,00 €
    Teilnehmer: maximal 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung
  • Starke Frauen!

    Im Zentrum dieser Führung stehen drei ganz unterschiedliche und besondere Frauengestalten: Die Venus vom Hohle Fels im Urgeschichtlichen Museum als älteste Frauendarstellung der Welt, die hochverehrte Maria Himmelskönigin im Chor der Klosterkirche und natürlich Mörikes sagenumwobene Schöne Lau am Blautopf.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 € zzgl. 5,00 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: maximal 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung
  • Blaubeurer LiteraTour - eine literarische Wanderung durch Blaubeuren

    "Es steckt hinter dem Namen Blaubeuren ein Reiz und ein Geheimnis, eine Flut von Anklängen, Erinnerungen, Lockungen ..." (Hermann Hesse).
    Wie haben berühmte Schriftstellerinnen und Schriftsteller wie Gustav Schwab, Eduard Mörike und Max Eyth Blaubeuren gesehen?
    Welches literarische Denkmal haben sie dem kleinen Städtchen gesetzt? Was haben Schriftsteller wie Hermann Hesse, C.F.D. Schubart oder Magdalena Sybilla Rieger hier erlebt?
    Begleiten Sie den Blaubeurer Gästeführer und Geschichtswissenschaftler Stephan Buck bei einem literarischen Spaziergang  durch Blaubeuren.
    Termine: ganzjährig
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 €
    Teilnehmer: maximal 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung
  • GPS- Rallye

    Die GPS Stadtrallye ist eine kreative, bunte und spannende Tour durch Blaubeuren, die JUNG und ALT gleichermaßen anspricht. Nach einer Einweisung durch die Guides starten die Teams in unterschiedliche Himmelsrichtungen. An 8-12 Wegpunkten müssen verschiedene knifflige Aufgaben gelöst werden, bei denen mal Kreativität gefragt ist, dann wieder nach Herzenslust geschnüffelt werden darf...
    Die GPS Rallye verträgt eine hohe Teilnehmerzahl (bis 200 Teilnehmerinnen). An diese angepasst ist die Anzahl unserer humorvollen Guides die das Programm begleiten.
    Termine: April - Oktober
    Treffpunkt: Touristinformation, Kirchplatz 10
    Dauer: 120 - 180 Minuten
    Preis: 15,- € pro Person
    12,- € pro Person (ab 20 Teilnehmer)
    Schulklassen bis 32 Schüler pauschal 250,- €
    Zusatzoptionen: Kaffee und Kuchen 6,90 € p.P., kleiner Umtrunk ( z.B. kleines Bier an  1 / 2 Stationen) 2 € / 4 € p.P.
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung
  • Albkräuter und Silbersand

    Geoparkführung
    Eine Wanderung durch Geschichte, Botanik und Geologie der Alb. Auf der schon seit uralten Zeiten genutzten Steige im Galgental gibt es viel zu sehen, zu riechen und zu erfahren. Vorbei an knorrigen Buchen und seltsam durchlöcherten Felsen, Wacholderhängen und wild wachsendem Alb-Oregano bietet sich die Gelegenheit seltene Pflanzenarten zu entdecken und dem geheimnisvollen Silbersand auf die Spur zu kommen.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 120 Minuten
    Preis: 100,00 €
    Teilnehmer maximal 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung
  • Von verzauberten Quellen und verschwundenen Flüssen

    Geoparkführung
    Unsere Wanderführer nehmen Sie mit auf eine abwechslungsreiche Wanderung vom Blautopf hinauf auf die Alb. An vielen Stellen ergeben sich am Albtrauf herrliche Blicke hinab ins Tal. Bei der Ruine Rusenschloss geht es wieder hinunter ins Blautal und über das Naturschutzgebiet Rucken am Klötzle Blei vorbei zurück ins Städtle.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 120 Minuten
    Preis: 100,00 €
    Teilnehmer: maximal 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung
  • Amtsrichter Dodel, der schwäbische Salomon

    Der Blaubeurer Amtsrichter Wilhelm Dodel war ein Original. Durch seine salomonischen Urteile, seine ganz eigene Art der Urteilsfindung ging er in die Geschichte ein. Ihr Gästeführer stellt diese Persönlichkeit ins Zentrum einer Führung im Blaubeurer Klosterhof und trägt die lustigsten und originellsten seiner Urteile vor.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 € zzgl. 1,50 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: max. 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren
  • Mittelalterliche Badstuben in Blaubeuren

    Wie war das mit dem Baden im Mittelalter? Gab es überhaupt Badezimmer und wie oft wurde denn gebadet?
    Diese Führung beginnt vor dem Urgeschichtlichen Museum, also ganz in der Nähe eines Blaubeurer Badehauses und führt uns schließlich ins Badhaus der Mönche, in dem noch viele Elemente einer mittelalterlichen Badeanlage zu erkennen sind. Dabei plaudern wir über Hygiene im Mittelalter und der frühen Neuzeit, über die wichtige Funktion des Baders, das Baden bei den Mönchen und über alte und neuere Bräuche rund um die Wanne.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 € zzgl. 1,50 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: max. 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren
  • Ein guter Schluß ziert alles – Besondere Schlußsteine im Blaubeurer Kloster

    Wie kommt das Alfa Romeo-Wappen in einen Schlußstein im Blaubeurer Kloster? Lassen Sie uns die wunderschönen Schlußsteine im Blaubeuren Kloster in Augenschein nehmen: sie erzählen viel über die Geschichte des Hauses Württemberg, über die die Klostergeschichte, den christlichen Glauben und natürlich von ganz besonderen Lebensgeschichten.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 € zzgl. 2,00 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: max. 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren
  • Mittelalterliche Fachwerkhäuser in Blaubeuren

    Blaubeuren ist eines der am besten erhaltenen mittelalterlichen Fachwerkstädtchen im Südwesten. Mit dem Heilig-Geist-Spital und der Kleinen Großen Haus hat das Städtle zwei mit dem Deutschen Fachwerkpreis ausgezeichnete mittelalterliche Bauwerke vorzuweisen.
    Ihr Gästeführer zeigt Ihnen die schönsten Fachwerkhäuser im Städtle und weiß so einiges über die Geschichte bemerkenswerten Häuser und über versteckte Symbole im Fachwerk zu berichten.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 € zzgl. 1,50 Eintritt pro Person
    Teilnehmer: max. 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren
  • Wandmalereien in Blaubeuren

    In Blaubeuren haben sich noch an vielen Stellen wunderschöne mittelalterliche Wandmalereien erhalten. Ihre Gästeführerin zeigt Ihnen in der ehemalige Spitalkapelle die Rosenlegende der Heiligen Elisabeth, führt Sie in die Stadtkirche, in die Margarethenkapelle im Kloster und zu den wunderschönen Seccomalereien im Badhaus der Mönche.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 € zzgl. 4,00 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: max. 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren
  • Mauerblümchen

    Kommen Sie mit auf einen abwechslungsreichen Spaziergang durch die Blaubeurer Innenstadt und zeigt, was sich so alles durch die Ritzen drängt und in der Stadt aufblüht – auch die Mauerblümchen werden unter die Lupe genommen.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 €
    Teilnehmer: max. 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren
  • Einfach Spitze! Herausragende Persönlichkeiten und die mit ihnen verbundenen Werke in Blaubeuren

    Im „Spittel“, dem mittelalterlichen Spital, gestiftet von Johannes Rus, dem Generalvikar des Bischofs von Konstanz, können wir heute noch klar das Leben der mittelalterlichen Bewohner nachvollziehen. Dort befindet sich heute das Urgeschichtliche Museum – Joachim Hahn war einer der ganz bedeutenden Grabungsleiter im Aachtal, Uniprofessor, Forscher und Museumdirektor – wo finden wir heut noch Spuren seines Wirkens? Unsere Spurensuche führt uns schließlich  ins Kloster - hier wurde am Ende des Mittelalters mit dem berühmten spätgotischen Hochaltar von Heinrich Fabri bei der Ulmer Schule ein herausragendes Beispiel für kirchliche Kunst in Auftrag gegeben und verwirklicht. Die Führung beginnt an der Tourist Information und endet im Blaubeurer Kloster.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 € zzgl. 4,00 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: max. 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren
  • Spurensuche zur Reformation

    Mit der Reformation wurde Blaubeuren evangelisch. Für die Stadtbewohner und den Klerus im Kloster bedeutete dies eine enorme Veränderung. Wie die Reformation ablief, welche Namen damit verbunden sind und welche Spuren heute noch in Blaubeuren zu finden sind, wird bei einem Spaziergang durch das Städtle mit Stop in der Stadtkirche und im Kloster deutlich.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 € zzgl. 2,00 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: max. 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren
  • Viva Blaubeuren - Stadtführung en espagnol

    Sie lieben die spanische Sprache und möchten sie gerne einmal vor Ort hören?
    Maria Magdalena Parra-Allgaier führt Sie in ihrer Muttersprache durch Blaubeuren und zeigt Ihnen die Schätze dieser Stadt auf ihre Art. Angesprochen sind Fans der spanischen Sprache, die ihre Spanisch-Kenntnisse mal ganz vergnüglich bei einer charmanten spanischen Stadtführung en passant aktivieren möchten.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 95,00 € zzgl. 2,00 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: max. 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren
  • Panoramatour mit dem nostalgischen Blautopfbähnle

    Durch die schönsten Gassen de Altstadt von Blaubeuren und auf idyllischen Wegen zu herrlichen Plätzen und Aussichtspunkten.
    Termine: April bis Oktober
    Freitag: 14.30 Uhr und 16.00 Uhr
    Samstag, Sonntag und Feiertage: 11.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.30 Uhr und 17.00 Uhr
    Dauer: 75 Minuten
    Preis: Erwachsene: 8,00 €,
    Kinder von 3 - 12 Jahren: 4,50 €
    Familien mit 3 - 5 Kindern: 28,00 €
    Gruppenpreis ab 12 Personen: 7,50 €
    Treffpunkt: Haltestelle am Blautopf
    Buchung:  ohne Voranmeldung
    Reservierung unter www.blautopfbaehnle.de möglich

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK