Klosterführungen

  • Klosterführung

    Der Rundgang durch die sehr gut erhaltene gotische Klosteranlage beginnt im rippengewölbten Kreuzgang, der mit seinen Fenstern den Blick in den Kreuzgarten frei gibt. Die Brunnenkapelle und der Kapitel- saal schließen an, ebenso die Petrikapelle, die Urbanskapelle und die Sakristei mit ihren floralen Deckengemälden. Zum Abschluss führen wir Sie in den Ende des 15. Jahrhunderts vollendeten Chorraum mit seinem berühmten Hochaltar.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 60 Minuten
    Preis: 50,00 € + 2,00 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: maximal 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung
  • Klosterwelten

    Das Blaubeurer Kloster war eine Welt für sich, die sich auch heute noch zu entdecken lohnt. Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die gesamte Klosteranlage. Gezeigt werden Klosterhof, Klausur mit Kreuzgang und Kreuzgarten, Chor mit Hochaltar und das wunder- schöne mittelalterliche Badhaus der Mönche.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 75,00 € + 3,50 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: maximal 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung
  • Unterwegs mit Kellermeister Gregorius - Eine Zeitreise ins mittelalterliche Klosterleben

    Kostümführung
    Blaubeuren im Jahre 1510: Das Kloster ist umgebaut, der Benediktiner- orden ist stolz auf seine neue Klausur und den herrlichen Hochaltar. Obwohl das Kloster eigentlich nur von Mönchen betreten werden darf, nimmt sich Gregorius der Reisenden an, führt sie durch die gotische Klosteranlage und gewährt dabei Einblicke in den Tagesablauf der Mönche.
    Termine: auf Anfrage
    Dauer: 60 Minuten
    90 Minuten (als Klosterweltenführung)
    Preis: 70,00 € + 2,00 € Eintritt pro Person
    95,00 € + 3,50 € Eintritt pro Person (Klosterwelten)
    Teilnehmer: maximal 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung
  • Mit Schwester Fides im Kräutergarten - Heilkräuter im Mittelalter und heute

    Kostümführung
    Nach dem Vorbild mittelalterlicher Klostergärten wurde in den 1980er Jahren im Innenhof des Kreuzgangs ein Kräutergarten angelegt. Als Heilmittellieferant und Apotheke hatte der klösterliche Kräutergarten maßgeblichen Einfluss auf den Anbau und die Verbreitung von Pflanzen sowie deren Gebrauch in unterschiedlichen Lebensbereichen. Schwester Fides stellt Ihnen die besonderen Heilwirkungen der Kräuter vor, beschreibt verschiedene Anwendungsgebiete und gibt einen Überblick über die Geschichte der Heilpflanzenkunde.
    Termine: April bis Oktober auf Anfrage
    Dauer: 60 Minuten
    Preis: 70,00 € + 2,00 € Eintritt pro Person
    Teilnehmer: maximal 25 Personen
    Buchung: Tourist Information Blaubeuren oder Online-Buchung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK