logo_weltkultursprung_2013_farbig_RGB
Eiszeithoehlen_rund_um_blaubeuren

Steinzeithöhlen rund um Blaubeuren

Die UNESCO-Welterbestätten "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb"

Am Südrand der Schwäbischen Alb befinden sich viele alt- und mittelsteinzeitliche Fundstellen. Sechs von ihnen wurden im Juli 2017 zu UNESCO-Welterbestätten erhoben.

im Achtal:
  • das Geißenklösterle
  • die Sirgensteinhöhle
  • der Hohle Fels
im Lonetal:
  • die Vogelherdhöhle
  • der Hohlenstein
  • der Bockstein

kultursprung_c URMU_f Claus-Rudolph-banner

Weitere Informationen zu den wichtigsten Steinzeithöhlen in der Region bietet das Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren.