Kontakt:

Panoramatour (Dauer ca. 75 min):

vom April bis Oktober jeweils ab Haltestelle Blautopf:

Freitag:
14.30 und 16.00 Uhr



Samstag, Sonntag und Feiertag:
11.00 Uhr, 14.00 Uhr, 15.30 Uhr und 17.00 Uhr


Preise: 
Erwachsene: 8,00 Euro
Kinder von 3-12 Jahren: 4,50 Euro
Familie mit 3-5 Kindern: 28,00 Euro
Gruppenpreis ab 12 Pers.: 7,50 Euro

Max. Teilnehmerzahl: 54 Personen
Mind. Teilnehmerzahl: 10 Personen
Voranmeldung bzw. Reservierungen wird empfohlen.



Bähnle_Touren_Titel

Tourenangebote für Gruppen

Touren mit dem Blautopfbähnle

Die gute alte Schwäbische Eisenbahn hat in Blaubeuren einen nostalgischen Ableger: Das „Blautopfbähnle“, das geschickterweise gänzlich auf Schienen verzichten kann und so zwischen
„Schtuegert ond Ulm“ ganz nach Belieben die Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten in der und um die Blautopfstadt anfahren kann.

Denn Schusters Rappen sind eben doch nicht jedermanns Sache und eine gemütliche Blautopfbähnlefahrt hat durchaus seine Reize. Eine Panoramatour durch den Klosterhof, durch das Landschaftsschutzgebiet Ried, über Blaubeurens Hausberg, den Rucken mit faszinierenden Ausblicken auf die Stadt, Rusenschloss und „Klötzle Blei“, und noch vieles mehr kann in Augenschein genommen werden, ohne dass einem der Wanderschweiß von der Stirn rinnt. Der „Lokomotivführer“ hat mehrere Touren auf seiner Routenkarte, die auch verschiedene Verpflegungsstationen vorsehen.

Nahaufnahme der Blautopfbahn

Mit dem „nostalgischen Blautopfbähnle“ können Sie herrliche Fahrten in und um Blaubeuren machen.

Am Wochenende von April bis Oktober führt die „Panoramafahrt“ durch die schönsten Gassen der mittelalterlichen Innenstadt und auf idyllischen Wegen zu herrlichen Plätzen und wunderschönen Ausblicken. Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen können an der Anfahrtsstelle am Blautopf zusteigen.

Für Gruppen werden verschiedene Thementouren angeboten:

  • Panoramafahrt – die schönsten Plätze in und um Blaubeuren
  • Höhlentour – zu Geißenklösterle, Brillenhöhle und Hohler Fels mit Führung
  • Schillersteintour – zum Aussichtspunkt am Schillerstein mit gemütlicher Einkehr
  • "Natur Pur" im Biosphärengebiet Schelklingen - Kloster Urspring, Aachtopf, Naturreservat Schmiechemer See

Die genauen Tourenbeschreibungen, Fahrzeiten, Fahrpreise und Buchungen finden Sie unter


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK