Wissenswertes:

Fehlt Ihr Verein in unserer Datenbank? Fordern Sie Ihre Zugangsdaten  kostenlos und unverbindlich bei uns an.

Auch bei Fragen oder Problemen zur Vereinsdatenbank stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Ihre Ansprechpartnerin:

Michelle Kohn

Vereinsförderung:

Sie möchten einen Antrag auf die Gewährung eines Förderbeitrages stellen?

Ihre Ansprechpartnerin:

Natascha Riek


Vereinsregister:

Wissenswertes und Formulare über die Neueintragung oder Änderungs-mitteilungen an das Vereinsregister finden sie auf den Internetseiten des Amtsgerichts Ulm.

Vereine A-Z

Deutsches Rotes Kreuz

DRK Logo
Weilerstraße 30
89143 Blaubeuren

Vorsitzende(r):
Frau Christel Seppelfeld
Stadträtin
^
Vereinsporträt
Das DRK in Blaubeuren engagiert sich ehrenamtlich in zahlreichen Gebieten:
  • Arbeitskreis Blutspende (4mal jährlich finden in der Karl-Spohn-Realschule Blutspenden statt, die von unseren Ehrenamtlichen mitorganisiert werden)
  • Arbeitskreis Bereitschaft (Durchführung von Sanitätsdiensten, Fort- und Weiterbildung im Bereich der Sanitäts- und Notfallmedizin)
  • Helfer-vor-Ort (unterstützen die professionelle Rettungskette und leiten lebensrettende Sofortmaßnahmen ein bis der reguläre Rettungsdienst vor Ort ist)
  • Hintergrunddienste im Rettungsdienst und Krankentransport
  • Jugendrotkreuz (verbindet Spiel und Spaß, Erste-Hilfe-Maßnahmen und die realistische Unfalldarstellung)

Jugendleiter:

Peter Gerstenberger

Bereitschaftsleitung:

Steffi Ludwar

Stefan Wekwert

Johannes Steinle (Stv.)

Nadine Günter (Stv.)


Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.


^
regelmäßige Termine
Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen
Blutspenden in Blaubeuren finden 3x im Jahr statt und werden über das Blaumännle bekanntgegeben.



Bereitschaftsabend:
jeden Dienstagabend, von 19:30 - 22:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten bei der Feuerwehr Blaubeuren. Sie interessieren sich für ein Ehrenamt in der DRK-Bereitschaft? Sie dürfen gerne einfach an einem unserer Dienstabende zu uns stoßen.


Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Deutsches Rotes Kreuz« verantwortlich.