Wappen Seissen

Ortsverwaltung Seißen

Rathaus
Ortsvorsteherin Barbara Rüd
Albstraße 57
89143 Blaubeuren
Stadtteil: Seißen
0 73 44 / 66 38
0 73 44 / 92 98 06
E-Mail senden / anzeigen

Öffnungszeiten:

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
17:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch: 17:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 09:00  - 12:00 Uhr
Freitag: 09:30 - 12:00 Uhr

Seißen

Urkundlich wurde Seißen zum ersten Mal 1159 als Sussen erwähnt. Wahrscheinlich ist die Siedlung jedoch einige Jahrhunderte älter und zählt wohl zu den Urdörfern, die im 3. Jahrhundert n. Chr. entstanden.

Die Namen Sussen, Suzzen, Seißen bedeuten Weideland. Zu Seißen gehören die Teilorte Wennenden, Steigziegelhütte und Hessenhöfe sowie ein paar Häuser vom Ort Weiler die sich auf Seißener Markung befinden.

Backhausfest in Seißen

Eine Besonderheit des Seißener Dorflebens ist das Backhaus. Es wurde als eine der ersten Rationalisierungsmaßnahmen zum einen wegen der Brennholzknappheit, zum anderen wegen des Feuerrisikos von der und für die Dorfgemeinschaft gebaut. Noch heute wird der Ofen regelmäßig angeheizt und das alljährlich im Juli stattfindende Backhausfest ist überregional bekannt und beliebt.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK