Teilorte

 
Auch die Teilorte Blaubeurens konnten auf eine reiche, eigenständige Geschichte zurückblicken, bevor sie im Zuge der Gebietsreform Mitte der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts eingemeindet wurden.

Sie gehörten nicht nur alle bis 1938 zum Oberamt Blaubeuren, sondern hatten auch in der Zeit vor 1806 ihren politischen und verwaltungsmäßigen Mittelpunkt in Blaubeuren. Durch die Gemeindereform wurde eine seit Jahrhunderten bestehende enge Verbindung durch das rechtliche Band einer gemeinsamen Stadt und Verwaltung gefestigt.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK