Verwaltungsfachangestellte/r

Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung

Du wirst in den unterschiedlichen Bereichen der Stadtverwaltung eingesetzt und lernst die sehr vielseitigen Aufgaben einer kommunalen Verwaltung kennen, wobei immer ein bürgernaher Kontakt im Vordergrund steht. Hast Du Freude am Umgang mit Gesetzen und Verwaltungstätigkeiten, ist dieser Ausbildungsberuf der Richtige für Dich.

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss
  • Verkürzung um 0,5 Jahr möglich bei einem Realschulabschluss
  • Verkürzung um 1 Jahr möglich bei einem Abitur

Inhalte

Die Ausbildung umfasst die sichere Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen wie z.B. dem Finanzwesen, dem Personalwesen, dem Stadtbauamt sowie der Ordnungsverwaltung.  Sie übernehmen den direkten Erstkontakt mit den Bürgern und bearbeiten deren Anliegen nach der aktuellen Gesetzeslage.

Ablauf

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung findet in den verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung statt. Du erhältst Kenntnisse im Umgang mit Rechtsanwendungen in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, bearbeitest Vorgänge unter Einsatz von EDV, stehst in Kontakt mit internen und externen Stellen und lernst Verwaltungsaufgaben mit direktem Kontakt zum Bürger kennen.

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Beruflichen Schule in Riedlingen in Form von Blockunterricht. Dort werden neben Deutsch und Gemeinschaftskunde auch Kenntnisse in allgemeiner Wirtschaftslehre, im Finanzwesen, der Datenverarbeitung und in Rechtslehre vermittelt.
Im letzten Ausbildungshalbjahr besuchst Du als Vorbereitung auf die Abschlussprüfung einen 3-monatigen Lehrgang an der Verwaltungsschule.

Prüfungen

  • Klassenarbeiten
  • Referate
  • Zwischenprüfung am Ende des 2. Ausbildungsjahrs
  • Abschlussprüfung und mündliche Prüfung

Vergütung

  • 1. Jahr: 1.068,26 €
  • 2. Jahr: 1.118,20 €
  • 3. Jahr: 1.164,02 €

Einsatzorte nach der Ausbildung

  • Kommunen
  • Landratsämter
  • Ministerien
  • gemeinnützige Organisationen
  • öffentliche Unternehmen und Verbände
  • Verwaltungen von Universitäten und Fachhochschulen

Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns sehr über deine Bewerbung. Lade hierzu bitte ein Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine letzten Zeugnisse in unserem Bewerberportal auf der Homepage der Stadt Blaubeuren hoch. Wir prüfen deine Unterlagen und werden dich ggf. zu einem Vorstellungsgespräch einladen.

Freie Stellen finden Sie unter:

  Stellenangebote Ausbildung 
Ist keine passende Stelle für Sie dabei dürfen Sie sich gerne an unsere Ausbildungsleitung wenden.

Ihr Kontakt

Gerne für Sie da

Ronja Balzer-Keßler

Sachbearbeitung Personal (Buchstaben SE-Z), Ausbildungsleitung

Telefon: 07344 9669-32

Fax: 07344 9669-80

E-Mail: R.Balzer-Kessler(at)blaubeuren.de

Balzer Ronja

Vanessa Ganser

Sachgebietsleitung Personal und Organisation

Telefon: 07344 9669-65

Fax: 07344 9669-80

E-Mail: v.ganser(at)blaubeuren.de

Ganser Vanessa

Sandra Leicht

Sachbearbeitung Personal (Buchstaben A - KL)

Telefon: 07344 9669-63

Fax: 07344 9669-80

E-Mail: s.leicht(at)blaubeuren.de

Sandra Leicht
Zum Seitenanfang