Veranstaltung

"BLAUFREUNDE"

Blaufreunde1
Sa., 25. Juni 2022
16:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

"Blaufreunde treffen sich im Kleinen Großen Haus" .... Texte, Malerei und Musik
^
Beschreibung

Die Blaufreunde treffen sich im Kleinen Grossen Haus.

Drei der vier Teilnehmer dieses Gemeinschaftsprojekts wurden 1956 in Blaubeuren geboren und gingen hier zur Schule. Alle vier freuen sich darauf, einander an diesem Wochenende in der Blautopfstadt wieder zu sehen und ihre Arbeiten vorzustellen, die zum Grossteil während der Pandemie-bedingten Isolation entstanden sind. Die Pandemie zeigte uns allen, wie sehr wir auf die zwischenmenschliche Interaktion und auf die Anregungen unserer Mitmenschen angewiesen sind.

Karin Bohnacker gibt interessante Einblicke in ihre Forschungsarbeit zur Geschichte der Dorfschule in Asch; Rainer Bohm spielt neue Klavierkompositionen, zu denen er durch die Gedichte der Vortragenden inspiriert wurde; Eva Raab und Rosemarie Krais-Jenness lesen ihre Gedichte und Texte zum Thema Blaubeuren als grossartiger Kulturraum seit urgeschichtlichen Zeiten bis in die Gegenwart, sowie ihre Gedanken zum älter und hoffentlich auch weiser werden. Ausserdem zeigt Rosemarie Krais-Jenness eine auf die Texte abgestimmte Auswahl ihrer mixed-media Bilder aus den vergangenen zwei Jahren.

Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen!Blaufreunde1

^
Veranstaltungsort
^
Kosten

Eintritt frei - Spenden erbeten

^
Hinweise

Wir bitten um FFP2 Masken und um einen aktuellen Coronaschnelltest.


^
Veranstalter
Eva Raab, Rainer Bohm, Karin Bohnacker, Rose Krais-Jenness
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Zum Seitenanfang