Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Bauhof/ bei der Feuerwehr

Der Bundesfreiwilligendienst wird für alle Personen nach Abschluss der Vollzeitschulpflicht, ohne Altersgrenze nach oben angeboten und dauert in der Regel 12 Monate. Eine Verkürzung auf 6 Monate sowie eine Verlängerung auf 18 Monate sind möglich. Für über 27 – Jährige besteht die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung mit mindestens 21 Wochenstunden.


Ihr Aufgabengebiet im Bauhof

  • Pflegearbeiten und Unterhaltung von öffentlichen Grünflächen,  Spielplätzen und sonstigen Erholungseinrichtungen
  • Mithilfe bei Park- und Grünlandpflege
  • Gewässerreinhaltung, Müllbeseitigung und Vorbereitung von Festen


Ihr Aufgabengebiet bei der Feuerwehr:

  • Reinigung und Pflege des Gerätehauses, der Fahrzeuge, der Gerätschaften und der Außenanlagen
  • Erledigung von Besorgungsfahrten
  • Prüfung von Feuerwehrgeräten, Reinigung und Desinfektion von Einsatzkleidung und Atemschutzmasken


Verdienst während des BFD:

Die Teilnehmer am BFD erhalten ein Taschengeld von 350 € pro Monat bei Vollzeittätigkeit, bei Teilzeit anteilig. Die Sozialversicherungsbeiträge werden durch den Arbeitgeber übernommen. Darüber hinaus werden von den Freiwilligen insgesamt fünf Wochen Aus- und Fortbildungen besucht, deren Kosten ebenfalls getragen werden.


Freie Stellen finden Sie unter:

Stellenangebote BFD
Ist keine passende Stelle für Sie dabei dürfen Sie sich gerne an unsere Ausbildungsleitung wenden.

Ihr Kontakt

Gerne für Sie da

Ronja Balzer

Sachbearbeitung Personal

Telefon: 07344 9669-32

Fax: 07344 9669-80

E-Mail: r.balzer@blaubeuren.de

Balzer Ronja

Vanessa Ganser

Sachgebietsleitung Personal und Organisation

Telefon: 07344 9669-65

Fax: 07344 9669-80

E-Mail: v.ganser@blaubeuren.de

Ganser Vanessa

Sandra Leicht

Sachbearbeitung Personal

Telefon: 07344 9669-63

Fax: 07344 9669-80

E-Mail: s.leicht@blaubeuren.de

Sandra Leicht
Zum Seitenanfang