Stadtnachricht

Unterwasserwelt ist zum Leben erwacht


Im Rahmen der Sommer-Mitmach-Aktion „Am Meer“ hat die Stadtbücherei alle LeserInnen gebeten, Meeresbewohner für die unbewohnte Unterwasserwelt im 2. Stock zu basteln. Jetzt ist die Mitmach-Aktion zu Ende, und in den letzten Wochen hat sich das leere Meer in ein buntes Gewimmel verwandelt. Nun tummeln sich zwischen den Algen farbenfrohe Fische, Nixen, Kraken, Quallen, Seepferdchen, Seesterne und Schildkröten. Es gibt Piratenschiffe und U-Boote, und am Meeresgrund finden sich gleich mehrere Schatztruhen.

Das Team der Stadtbücherei ist begeistert von den phantasievollen und einfallsreichen Kreationen der großen und kleinen LeserInnen und dankt allen ganz herzlich, die sich an der Mitmach-Aktion beteiligt haben, für die großartigen Werke.

Die Ausstellung „Am Meer“ kann noch bis zum Ende der Sommerferien von allen BüchereibesucherInnen bestaunt werden. Mit Beginn des neuen Schuljahres wird die Ausstellung abgebaut und dann können die Meeresbewohner wieder in der Bücherei abgeholt werden.

^
Redakteur / Urheber
Stadtbücherei Blaubeuren
Zum Seitenanfang