Stadtnachricht

Nachbarschaftshilfe - Einkaufdienst für ältere Menschen


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
in der letzten Ausgabe des Blaumännle und auf der Homepage der Stadt habe ich zusammen mit der Bürgerstiftung einen Aufruf für freiwillige HelferInnen gestartet, um für hilfsbedürftige, vor allem für ältere und kranke MitbürgerInnen, eine Nachbarschaftshilfe mit Einkaufsdienst aufzubauen. Viele Blaubeurer BürgerInnen haben sich daraufhin gemeldet. Herzlichen Dank für dieses überragende Hilfsangebot.  Die Tourist-Info konnte so zusammen mit der Bürgerstiftung die Angebote koordinieren und ein Netzwerk aus Ehrenamtlichen aufbauen.
 
Die freiwilligen HelferInnen nehmen telefonisch Ihre dringend notwendige Besorgungen an und erledigen diese für Sie.
 
Bitte rufen Sie direkt bei den HelferInnen aus der Helferliste an, sollten Sie wirklich Hilfe benötigen.

Liste der ehrenamtlichen Helfer nach Teilorten sortiert
Wir weisen ebenfalls auf ergänzende Angebote anderer Ehrenamtlichen bzw. Institutionen hin, die Menschen in Not helfen.
 
Haben Sie Fragen zu der Nachbarschaftshilfe oder wollen gerne selbst mithelfen, dann melden Sie sich bitte in der städtischen Tourist-Info:

Telefon:         07344 9669 90

Per Mail:        tourist@blaubeuren.de

Ihnen allen herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft mitzuhelfen!
 

Jörg Seibold
Bürgermeister
^
Redakteur / Urheber