Stadtnachricht

Verkauf von Müllbanderolen


Der Verkauf von Müllbanderolen ist aufgrund der aktuellen Verfügungen nur noch eingeschränkt möglich. Daher bietet Ihnen die Stadtverwaltung an, Müllbanderolen durch eine Überweisung an die Stadtkasse zu bestellen. Dabei sind mindestens 5 Müllbanderolen zu bestellen.
Überweisungen sind auf das Konto der Stadt Blaubeuren bei der Sparkasse Ulm zu leisten: DE64 6305 0000 0001 6301 63
 
Die Preise betragen für die Eimergrößen
35 Liter 1,65 € – bei 5 Stück 8,25 €
50 Liter 2,35 € – bei 5 Stück 11,75 €
 
Bei der Überweisung sind die Adresse, die Anzahl, sowie die Eimergröße anzugeben.
Beispiel: Max Müller, Sonnenscheinstraße 7, 5 x 35 Liter
 
Wir senden Ihnen die Müllbanderolen dann per Post zu.
 
Alternativ hierzu können Sie nach wie vor bei Gutkauf Aydin in Gerhausen Müllbanderolen und hier auch Müllsäcke erwerben.
 
Als zusätzliches Angebot können sie ab Samstag, 21.03.2020 an der Esso Tankstelle in der Karlstraße in Blaubeuren Müllbanderolen und Müllsäcke während der üblichen Geschäftszeiten kaufen.
 
Weitere Veränderungen im Bereich der Entsorgung gibt es derzeit nicht. Das bedeutet, dass der Wertstoffhof zu den üblichen Zeiten geöffnet hat und in der Kernstadt die Sperrmüll- und Holzabfuhr am 23. und 24.03.2020 durchgeführt werden.
^
Redakteur / Urheber