Stadtnachricht

Kinderfest 2017


Die Stadt Blaubeuren feiert in diesem Jahr ihr 750-jähriges Bestehen. Auch beim traditionellen Blaubeurer Kinderfest, welches am Montag, den 24. Juli 2017 stattfinden wird, wollen wir das Wir-Gefühl stärken und unsere schöne Stadt hoch leben lassen.
 
Für den Festumzug wollen wir auch im Jubiläumsjahr das Thema offen lassen, um so allen beteiligten Schulen, Kindergärten und Vereinen genügend Spielraum für die Gestaltung zu lassen. Um den Festzug entsprechend koordinieren zu können, ist es notwendig, dass die einzelnen am Umzug teilnehmenden Gruppen ihre Vorschläge bis zum 04. Juli 2017 bei der Stadtverwaltung einreichen. Dazu sollte die voraussichtliche Gruppengröße nach Personenzahl bzw. nach Art der Fahrzeuge (Pferdegespann, motorisierter Wagen o.ä.) angegeben werden.
 
Wie in der Vergangenheit können Vereine und andere Organisationen wieder Verkaufs-stände betreiben. Von den Standbetrieben verlangen wir eine 10%ige Umsatzbeteiligung, welche zugunsten der Förderung der Beziehung zu unserem walisischen Partner Brecknockshire sowie unserem Partner in Tharandt verwendet wird. Außerdem ist eine Kaution in Höhe von € 100,00 Euro  für die Reinigung der Standfläche zu hinterlegen. Bei ordnungsgemäßem Verlassen der Standfläche und nach erfolgtem Auf-/Abbau der Garnituren wird die Kaution zurückerstattet. Eventuell abhanden gekommene Biertischgarnituren werden umgerechnet und auf alle Standbetreiber von der Kaution abgezogen.
 
Wie bereits bei den vergangenen Kinderfesten praktiziert, dürfen zum Schutze der Jugend keine Spirituosen oder Alkoholmischgetränke angeboten werden. Außerdem beachten Sie bitte schon jetzt, dass kein Plastikgeschirr verwendet werden darf und dass die Biergarnituren ausschließlich für den Aufbau des Festplatzes vorgesehen sind. Eine evtl. geplante Bestuhlung oder Betischung des Verkaufsstandes muss aus Beständen der Standbetreiber erfolgen.
 
Damit das Fest entsprechend vorbereitet werden kann, werden alle Interessenten gebeten, die Anmeldung zum Festumzug und die Standwünsche bis spätestens 12. Juni 2017 dem Bürgermeisteramt schriftlich mitzuteilen. Dabei sollte die benötigte Standfläche benannt werden und Angaben über das Verkaufssortiment gemacht werden. Bitte teilen Sie uns weiter mit, ob Sie einen Wasseranschluss benötigen. Bei Verwendung von Elektrogeräten sollte uns bitte deren Anzahl und deren kw-Verbauch genannt werden. Später eingehende Standanmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden.
 
Für weitere Fragen steht Ihnen Kay Friedrich unter der Telefonnummer 9669-18, E-Mail k.friedrich@blaubeuren.de oder persönlich im Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 4 gerne zur Verfügung.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK