Das Blaumännle

Stadtnachrichten

Artikel-Suche
Artikel 1-30 von 36
28.06.2019
Der Blautopf wird Geopoint im UNESCO Global Geopark Schwäbische Alb
Der Blautopf in Blaubeuren ist eine Attraktion und ein Besuchermagnet. Das unvergleichliche Türkisblau der berühmten Karstquelle inspiriert seit Jahrhunderten Dichter und Denker. Seit der Erforschung des Blauhöhlensystems erlangt der Blautopf auch internationale Bedeutung. Grund genug, dass dieses herausragende Geoptop nun auch als UNESCO Geopoint gekennzeichnet wird.
22.05.2019
Der Kulturpreis Baden-Württemberg 2020 wird von der Baden-Württemberg Stiftung und der Stiftung Kulturpreis Baden-Württemberg der Volksbanken Raiffeisenbanken ausgelobt und ist mit einem Preisgeld von insgesamt 25.000 € dotiert.
Einsendeschluss ist der 30.09.2019
14.05.2019
Ob ausgerüstet mit Mikroskop und Forschergeist, kreativ beim Gestalten von Anhängern aus Steinen der Schwäbischen Alb, auf den Spuren der Schönen Lau oder mit Hammer und Meißel auf der Jagd nach Versteinerungen, das Fest mit Musik, Spanferkel vom Grill und anderen Leckereien bietet rund um das Museum das perfekte Ambiente für einen unterhaltsamen Tag.
09.05.2019
urmu-Fest und Stadtfestle in Blaubeuren zum Internationalen
Museumstag am Sonntag, 19. Mai 2019
17.04.2019
Bitte beachten Sie ab dem 01.05.2019 die geänderten Öffnungszeiten für das Rathaus
03.04.2019
Nach Jahrzehnten im Museumsdepot kommt das spätgotische Tafelbild der Heiligen Barbara in die Dauerausstellung des Heimatmuseums, das sich im Badhaus der Mönche im Blaubeurer Klosterareal befindet
29.11.2018
Über das Online-Formular „Veranstaltungsmelder“ können Veranstaltungen und Events (mit Bilder) das ganze Jahr über an die Stadt gemeldet werden.
11.07.2018
TWB hat die Fläche neu angelegt und mit allem Komfort ausgestattet. BM Seibold: „Ein Anreiz mehr für Touristen und Push für die Innenstadt“.
02.07.2018
Für die Vermittlung des neuen UNESCO-Welterbes "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb" geht der diesjährige Löwenmensch Award in der Kategorie „Kultur & Geschichte“ an das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK