Das Blaumännle

Stadtnachrichten

Artikel-Suche anzeigen
Veröffentlichung
von: bis:
Stichwort
Rubrik
Stadtteil
21.06.2017
Heilig’s Bächle! Über blaue Wunder und Hochhäusle
Neue City Cards-Kampagne des Schwäbische Alb Tourismus
weiterlesen »
01.06.2017
Die Besucherplattform der Burgruine Rusenschloss sowie die unterhalb der Ruine verlaufenden Wanderwege sind gesperrt.
weiterlesen »
28.03.2017
Seit 70 Jahren gibt es in Blaubeuren ein Heimatmuseum – ein Grund zu Feiern!
Die Stadt Blaubeuren und der Tourismusverein Blaubeuren e.V. als Betreiber laden alle Blaubeurer Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus nah und fern am Sonntag, 02. April 2017 zum Mitfeiern ein. Neben Musik und Festvorträgen gibt es das Ange-bot von Kurzführungen in den Ausstellungsräumen. Besucher können sich in Älbler-trachten fotografieren lassen. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.
weiterlesen »
13.03.2017
Von 18. März bis 26. Juli 2017 ist die erste urkundliche Erwähnung Blaubeurens als Stadt im Urgeschichtlichen Museum dokumentiert.
Blaubeuren feiert in diesem Jahr seine erste urkundliche Erwähnung als Stadt vor 750 Jahren. Geschichtsbegeisterte haben vom 18. März bis 26. Juli 2017 die Gelegenheit besondere Dokumente aus der Vergangenheit der Stadt zu sehen. Dann lädt die Stadt ins Urgeschichtliche Museum Blaubeuren (urmu) zu einer kleinen aber feinen Urkunden-Ausstellung von stadthistorischem Interesse.
weiterlesen »
20.06.2016
Blaubeuren zu erfühlen, ermöglicht das neue Tastmodell auf dem Kirchplatz vor der Touristinformation. Auf Fingerkuppen durch die Straßen spazieren, Häuser und Gassen ertasten: das Stadtmodell macht für Blinde und Sehende gleichermaßen die Blaubeurer Stadtgeschichte und Architektur erfassbar und erlebbar.

weiterlesen »
10.03.2016
Mit einzigartigen Aufnahmen aus dem Blauhöhlensystem startet Blaubeuren in die neue Tourismus-Saison. Von Sonntag, 13. März, an zeigt das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren den Kurzfilm „Dunkelblau – die Farbe der ewigen Nacht“ mit exklusiven Bildern und Berichten aus der Blauhöhle. Höhlenforscher Andreas Kücha erläutert eindrucksvoll die Erforschung des mehr als zwölf Kilometer langen Höhlensystems.


weiterlesen »

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK