Das Blaumännle

Stadtnachrichten

Artikel-Suche
06.11.2017
Die Stadtkasse teilt mit, dass zum 15. November 2017 die Grundsteuerraten und Gewerbesteuervorauszahlungsraten für das 4. Vierteljahr 2017 fällig werden.

Der fällige Zahlungsbetrag bei der Grundsteuer und der Gewerbesteuer ergibt sich aus dem letzten Steuerbescheid.

Bei denjenigen Steuerpflichtigen, welche am Abbuchungsverfahren teilnehmen, wird der fällige Betrag zum Fälligkeitstermin abgebucht. Die übrigen Zahlungspflichtigen bitten wir um termingerechte Bezahlung, da im Verzugsfalle Säumniszuschläge festgesetzt werden müssen und bei einer Mahnung Mahngebühren fällig werden. Bitte helfen Sie mit, dass dies nicht nötig wird.

Um sich die Überwachung der Zahlungstermine zu ersparen, können Sie jederzeit der Stadtkasse Blaubeuren eine Abbuchungsermächtigung erteilen. In diesem Falle werden die fälligen Raten zu Lasten Ihres Girokontos eingezogen. Eine solche Abbuchungsermächti-gung kann jederzeit widerrufen werden. Vordrucke können auch bei der Stadtverwaltung Blaubeuren angefordert werden.

Weiter
weiterlesen »
19.10.2017
Brennholz kann auf den Rathäusern Asch, Seißen, Sonderbuch und Weiler, sowie beim Forstrevier Heroldstatt-Blaubeuren (Herr Revierleiter Menholz, Tel: 07389/1323 oder e-mail: ferdinand.menholz@alb-donau-kreis.de) bestellt werden.

Das Holz wird als „Brennholz lang“ an festen Wegen zur Abholung bereitgestellt. Der Preis pro Festmeter beträgt 62,50 €.

Die Aufarbeitung im Wald darf nur von Personen ausgeführt werden, die an einem Motorsägenlehrgang teilgenommen haben. Für die Motorsäge ist die Verwendung von Sonderkraftstoff und Biosägekettenöl vorgeschrieben.

Reisteile können nicht bestellt werden da wieder eine Versteigerung vorgesehen ist. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Stadtverwaltung Blaubeuren
Forstverwaltung
weiterlesen »
21.06.2017
Heilig’s Bächle! Über blaue Wunder und Hochhäusle
Neue City Cards-Kampagne des Schwäbische Alb Tourismus
weiterlesen »
01.06.2017
Die Besucherplattform der Burgruine Rusenschloss sowie die unterhalb der Ruine verlaufenden Wanderwege sind gesperrt.
weiterlesen »
28.03.2017
Seit 70 Jahren gibt es in Blaubeuren ein Heimatmuseum – ein Grund zu Feiern!
Die Stadt Blaubeuren und der Tourismusverein Blaubeuren e.V. als Betreiber laden alle Blaubeurer Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus nah und fern am Sonntag, 02. April 2017 zum Mitfeiern ein. Neben Musik und Festvorträgen gibt es das Ange-bot von Kurzführungen in den Ausstellungsräumen. Besucher können sich in Älbler-trachten fotografieren lassen. Der Eintritt ist an diesem Tag frei.
weiterlesen »
13.03.2017
Von 18. März bis 26. Juli 2017 ist die erste urkundliche Erwähnung Blaubeurens als Stadt im Urgeschichtlichen Museum dokumentiert.
Blaubeuren feiert in diesem Jahr seine erste urkundliche Erwähnung als Stadt vor 750 Jahren. Geschichtsbegeisterte haben vom 18. März bis 26. Juli 2017 die Gelegenheit besondere Dokumente aus der Vergangenheit der Stadt zu sehen. Dann lädt die Stadt ins Urgeschichtliche Museum Blaubeuren (urmu) zu einer kleinen aber feinen Urkunden-Ausstellung von stadthistorischem Interesse.
weiterlesen »
20.06.2016
Blaubeuren zu erfühlen, ermöglicht das neue Tastmodell auf dem Kirchplatz vor der Touristinformation. Auf Fingerkuppen durch die Straßen spazieren, Häuser und Gassen ertasten: das Stadtmodell macht für Blinde und Sehende gleichermaßen die Blaubeurer Stadtgeschichte und Architektur erfassbar und erlebbar.

weiterlesen »
10.03.2016
Mit einzigartigen Aufnahmen aus dem Blauhöhlensystem startet Blaubeuren in die neue Tourismus-Saison. Von Sonntag, 13. März, an zeigt das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren den Kurzfilm „Dunkelblau – die Farbe der ewigen Nacht“ mit exklusiven Bildern und Berichten aus der Blauhöhle. Höhlenforscher Andreas Kücha erläutert eindrucksvoll die Erforschung des mehr als zwölf Kilometer langen Höhlensystems.


weiterlesen »

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK