Ihr Ansprechpartner:

Matthias Haumann

Gestaltungsbeirat Blaubeuren

Sitzungstermine des Gestaltungsbeirats im 1. Halbjahr 2020
 
Folgende Termine für den Gestaltungsbeirat der Stadt Blaubeuren werden bekannt gegeben:
 
Dienstag, 25.02.2020
Dienstag, 19.05.2020

 
Uhrzeit und Veranstaltungsort werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.
Die Sitzung ist öffentlich, alle Interessierten sind eingeladen.
 
Ziel des Gestaltungsbeirats ist es Bauvorhaben von besonderer städtebaulicher Bedeutung und Relevanz für das jeweilige Orts- und Landschaftsbild zu optimieren. Dabei werden städtebauliche, architektonische und gestalterische Gesichtspunkte begutachtet und eine Empfehlung des Gestaltungsbeirats für das Bauvorhaben ausgesprochen.
 
Der Gestaltungsbeirat hat eine beratende Funktion und unterstützt den Gemeinderat und die Verwaltung in der Entscheidungsfindung. Er hat empfehlenden Charakter und ist kein Beschlussorgan im Sinne der Gemeindeordnung.
 
Die Entscheidungsbefugnis für die Baugenehmigung liegt weiterhin bei der unteren Baurechtsbehörde (Landratsamt Alb-Donau-Kreis), die an gesetzliche Vorgaben, Rahmenbedingungen und Fristen gebunden ist.
 
Bauvorhaben können auf Wunsch der Bauherrschaft dem Gestaltungsbeirat vorgestellt werden. Für die Sitzung am 25.02.2020 sollen Pläne, Entwürfe oder Konzeptionen von Bauvorhaben bis spätestens 31.01.2020 dem Stadtbauamt vorgelegt werden. Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Ende der Bekanntmachung.

Das Gremium
Der Gestaltungsbeirat ist ein unabhängiges Gremium und setzt sich aus vier sachverständigen Mitgliedern aus den Fachgebieten Städtebau, Architektur und Landschaftsplanung zusammen.
Für die Jahre 2018 und 2019 (2-jährige Beiratsperiode) wurden folgende Architekten, Stadtplaner und Landschaftsarchitekten vom Gemeinderat einberufen:
  • Prof. (em.) Dr. Franz Pesch, Städtebau-Institut Universität Stuttgart
  • Petra Haindl, freie Architektin und freie Stadtplanerin, Stuttgart und Wemding (Bayern)
  • Wolfgang Schwarz, freier Architekt, Stuttgart
  • Bernadette Siemensmeyer, freie Landschaftsarchitektin, Überlingen

Sitzungen und Beratungen
Die Sitzungen des Gestaltungsbeirats finden in der Regel vierteljährlich, d.h. in Abständen von ca. drei Monaten statt. Die einzelnen Vorhaben werden in öffentlicher Sitzung vom Bauherrn, Architekt oder Investor vorgestellt. Der Gestaltungsbeirat gibt im Anschluss dazu eine Stellungnahme ab und spricht eine Empfehlung für das weitere Vorgehen aus.

Die Protokoll der Beiratssitzungen finden Sie in unserem Ratsinformationssystem.